NEU: Einwurf auch als Podcast

Ab sofort gibt's was auf die Ohren. Den Einwurf könnt ihr nun auch als Podcast genießen. In diesem treffe ich mich mit spannenden und herausragenden Persönlichkeiten unseres Lieblingssports. Mein erster Gast ist das 17-jährige Journalismustalent Kilian Schrögenauer.

 

Am 17.2. ist es soweit: Der Einwurf-Podcast feiert große Premiere! Nach dem Blog und dem E-Magazin darf ich Euch hiermit den nächsten Meilenstein auf dem Weg von Einwurf präsentieren. Der Podcast wird auf den gängigen Plattformen wie Spotify, Castbox und Anchor zu finden sein. Natürlich könnt ihr ihn auch direkt hier auf der Seite hören.

 

In meinem Podcast begrüße ich Gäste aus dem Fußball, die authentische, spannende und berührende Storys zu erzählen haben.

 

Ich spreche mit...

 

...Ausgewiesenen Experten, die über den berühmten Tellerrand blicken. Sie sollen euch Anreiz sein, mit ihrem Wissen und ihrem Sachverstand euren Horizont, auch über den Fußball hinaus, zu erweitern.

 

...Bekannten Gesichtern über brennende Themen, ihr Leben und ihre Persönlichkeit. Wie sie zu dem wurden, was sie sind und was sie dorthin brachte.

 

...Coolen Charakteren, die verdienen, dass ihre Story gehört wird und euch so einen neuen Blickwinkel bieten. 

 

Mein erster Gast ist eines der größten journalistischen Talente des Landes. Kilian Schrögenauer ist zarte 17 Jahre jung und arbeitet bereits seit 2017 im Marketing der SV Ried. Mit ihm habe ich über die 2. Liga gesprochen, die ja in Kürze ins Frühjahr startet.

 

Wenn euch der Podcast gefällt, so freue ich mich sehr über eine positive Bewertung auf den jeweiligen Plattformen. Viel Spaß beim Reinhören!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0